Erlebnisfasten mit Kirsten Jahns. Für mehr Achtsamkeit im Alltag.

28. 10. 2018 | Heroes and Stories

Wir kennen es alle: Termindruck, Stress, ein Übermaß an Eindrücken, Überreizung und körperliche Anspannung können schnell unseren Alltag bestimmen und uns zu immer größerer Optimierung und Beschleunigung antreiben. Wichtig ist daher ein bewusster Umgang mit Stress, eine Ausgewogenheit von Stress und Entspannung, von Bewusstheit und Stressabbau. Kirsten Jahns, langjährige Freundin und Wegbegleiterin von TEAMBRENNER, sowie zertifizierte Ernährungsberaterin weiß: Wenn körperliche Beschwerden und psychische Belastungssituationen zunehmen und dich in deinem Alltag schwächen, hilft es nur deinem Geist und deiner Seele eine Pause zu geben. Eine uralte und kulturübergreifende Methode des „Pausemachens“ ist das Fasten. Nicht nur der Körper kommt zur Ruhe, sondern auch Geist und Seele finden Entspannung. Über ihren Weg zum Erlebnisfasten und das energetische Konzept dahinter, haben wir mit ihr gesprochen.

Kirsten Jahns ist langjährige Begleiterin von TEAMBRENNER und – wie sollte es auch anders sein – erfahrene Eventmanagerin seit über 30 Jahren, die die intensive und lebhafte Branche wie ihre eigene Westentasche kennt. Schon während ihres Lehramtstudiums ist sie für eine Eventagentur in Leipzig im Einsatz und schätzt den abwechslungsreichen Job. Dass sie eigentlich keine Lehrerin werden will, wusste sie schon früh. Die Eventschmiede lockte sie. Große Aufträge, sowie die Betreuung von regionalen Kunden und die Ausbildung von Lehrlingen zählten zu ihren täglichen Aufgaben. Was sie in dieser Zeit gelernt hat? „Einfach alles! Das Berufsbild als Eventkauffrau gab es zu der Zeit so gesehen noch nicht. Allein durch die Erfahrung habe ich mir alles beigebracht.“ Nach den fast 30 Jahren im Beruf beschließt Kirsten für sich selbst: „Ich will das nicht mehr!“ So sehr sie die Zeit auch erfüllte, genauso nagte sie phasenweise an ihren Kräften. Auf der Suche nach einem energiestiftenden Ausgleich entdeckte Kirsten vor 13 Jahren für sich das Fasten. „Seither ist es zu einem festen Bestandteil meines Lebens geworden: Als innere Reinigung. Als Stressabbau. Als Energiequelle. Und als Schlüssel für einen achtsamen Umgang mit mir selbst.“

Aus dieser Erfahrung entwickelt sich eine völlig ungeahnte Leidenschaft und Motivationsquelle. Heute zählt gesunde Ernährung und das professionell angeleitete Fasten in Kombination mit Wandern zu ihrem Beruf. In Seminaren und Erlebnisfasten-Programmen teilt sie ihre wunderbare Erfahrung des temporären Nahrungsverzichts und hilft anderen Menschen dabei, die vielfältigen Wirkungskräfte des Fastens für sich richtig – das heißt für Kirsten: auf gesunde Weise – zu nutzen. Dafür absolvierte sie erfolgreich eine Ausbildung zur Ernährungsberaterin an Deutschlands größter Fernschule und ergänzt diese um ein Studium der praktischen Homöopathie, zahlreiche Workshops, sowie eine Ausbildung zur Achtsamkeitstrainerin. Man lernt eben nie aus!

Fasten ist ein ganzheitliches Erlebnis. Daher gehören, neben dem Wandern, unterschiedliche Elemente der sinnlichen Wahrnehmung sowie Impulse zu Unterbewusstsein und Achtsamkeit zu den festen Bestandteilen der Erlebnisfasten-Programme von Kirsten Jahns. Das Konzept, das ihren Fasten-Urlauben zugrunde liegt, basiert deshalb auf drei Bausteinen: Fasten, Bewegen, Erleben. Dabei achtet sie besonders auf die persönliche Betreuung der Teilnehmenden. Denn nur, wer sich wohlfühlt, profitiert möglichst lang von den Erlebnisfasten-Urlauben und übernimmt die positiven Nachwirkungen mit seinen Alltag. „Die Seele hat die Chance wieder gesund zu werden und anzukommen!“

„Fasten ist für mich innere Reinigung, Stressabbau und Energiequelle zugleich.“
Kirsten Jahns

Auf drei unterschiedliche Arten öffnet Kirsten die Welt des Fastens allen Neugierigen oder Wiederholungstätern. Die Mini-Auszeit mit langfristiger Wirkung für einen lebenswerten Alltag lernst du beim Erlebnisfasten mit langen Wanderungen, Familienfasten oder Städtefasten. Alle Angebote sind individuell auf deine Bedürfnisse zu geschnitten, sprich Familien müssen die Kinder nicht Zuhause lassen, Kulturliebhaber kommen auf kleinen Städtetrips voll auf ihre Kosten und Fastenwanderer verbringen ihre Zeit abgeschieden in der freien Natur. Jedes Erlebnis-Element des Fasten-Programms kann als „Türöffner“ für die faszinierende Welt des inneren Empfindens und Reflektierens dienen. Sei es das Malen mit Naturpigmenten an einer der schönsten Lichtungen des Elbsandstein-Gebirges, eine energiestiftende Yoga-Stunde unter freiem Himmel oder eine nasenbetörende Kräuterführung in Oberwiesenthal. Die Hauptsache ist: Du bist bei dir. Sich eine Woche lang dem gesunden Fasten hinzugeben, ist der optimale Anstoß, um mehr Achtsamkeit in deinen Alltag einfließen zu lassen.

Einen kleinen Trick verrät uns Kirsten, wenn die nächste stressige Situation auf uns zu rauscht. Achte auf deine Atmung. Wenn du merkst, dass du Schwierigkeiten hast, dich auf den Atem zu konzentrieren, dann zähle deine Atemzüge beim Ausatmen eine Weile mit. Falls störende Gedanken dazwischenkommen, fange einfach mit dem Zählen der Atemzüge wieder von vorne an. Konzentriere dich in rastlosen Situationen weiterhin auf die 5 Sinne und hinterfrage dich: Was hörst du? Was riechst du? Was siehst du? Was fühlst du? Was schmeckst du? Danach kannst du jede Situation meistern!

Danke für das Interview, liebe Kirsten!

Du bist neugierig geworden und möchtest noch mehr zum Erlebnis-, Familien-, und Städtefasten wissen? Dann informiere dich unter erlebnis-fasten.com über die neuesten Termine und Kirstens Erfahrungen. Wenn du möchtest, besucht sie dich auch am Arbeitsplatz, gestaltet mit dir dein Arbeitsumfeld und betreut dich beim berufsbegleitenden Fasten.

erlebnis-fasten.com
Telefon: 0172-6802137
Mail: kirsten.jahns@erlebnis-fasten.com

Mood-Fotos by rawpixel & Holly Mandarich on Unsplash