Neues Jahr, neue ECHTEBRENNER. Teil 2: Willkommen Robert, Mandy & Lilli.

16. 01. 2019 | Heroes and Stories

THE BEST IS YET TO COME…

Nach unserer ersten Vorstellungsrunde möchten wir euch noch weitere ECHTEBRENNER vorstellen, die zu unseren neuen Kollegen und Kolleginnen zählen. Lieber Robert, liebe Mandy und Louisa-Marie „Lilli“, schön, dass ihr bei uns seid und herzlich willkommen!

TEAMBRENNER ist extrem kundennah und in turbolenten Zeiten immer freundlich, sowie flexibel …“

Robert, Leipzig, Online Marketing Manager seit Dezember 2018

Wie bist du auf TEAMBRENNER aufmerksam geworden, lieber Robert?
„Die Stelle für einen Online Marketing Manager bei TEAMBRENNER war ausgeschrieben, ich fand Mitarbeitermarketing und die Online-Suche nach neuen Kollegen schon immer spannend. Ich habe vorher schon im Online Marketing gearbeitet aber wollte mich umorientieren und eine abwechslungsreiche Tätigkeit finden. Das ist bei TEAMBRENNER wirklich gegeben!“

Wie sieht dein Alltag als Online Marketing Manager denn jetzt aus?
„Zum einen kümmere ich mich um neue Jobausschreibungen, schau, wie bisher geführte Kampagnen laufen und über welche Kanäle sich neue Kollegen beworben haben. Ich versuche spannende Themen zu finden, aus denen wir etwas gestalten können, und versuche diese dann auch medial mit Fotos und Videos zu begleiten und zum anderen schau ich auch, wo unsere Zielgruppe unterwegs ist. Sei es bei Instagram, Xing, Facebook. Immer am Ball zu bleiben, gestaltet diese Stelle auch so spannend!“

Was macht TEAMBRENNER für dich aus?
TEAMBRENNER ist extrem kundennah und in turbolenten Zeiten immer freundlich, sowie flexibel. Wir versuchen alle Kundenanforderungen gut zu bedienen, gute Arbeit zu leisten und dabei sexy auszusehen.“

Was macht dich glücklich?
„Der perfekte Tag heißt für mich: Im Kanupark in Markkleeberg paddeln, sich voll auspowern, an den Strand legen, abends auf der Terrasse sitzen und ein Bier trinken. Leipzig im Hintergrund, während die Sonne im Markleeberger See untergeht, ist mein Geheimtipp!“

Was wünschst du dir für die Zukunft?
„Gerade in meinem Bereich, im Online Marketing, verändert sich alles ziemlich schnell aber ich wünsche mir, dass wir mit TEAMBRENNER immer am Puls der Zeit sind, gute Mitarbeiter finden, unsere Reichweite vergrößern und alle Anfragen bedienen können.“

„Es kommen immer die unterschiedlichsten, interessantesten Menschen zusammen, auf die wir uns einlassen.“

Mandy, Chemnitz, Team Assistenz seit Februar 2018

Wie bist du auf TEAMBRENNER aufmerksam geworden, liebe Mandy?
„Bis 2017 habe ich lange im Ausland für Messen und Roadshows gearbeitet und wollte mit 37 Jahren eigentlich so langsam sesshaft und ruhiger werden. Leipzig klang immer nach einer coolen Alternative für mich und wollte mich gern in Leipzig bewerben. Ich bin ganz zufällig auf TEAMBRENNER aufmerksam geworden und im Chemnitzer Büro hat es dann für meine Teilzeitstelle geklappt. Im Endeffekt bin ich sehr froh, dass es genauso geworden ist. Ich kann ganz langsam in alles reinschnuppern und werde in alle Bereiche mit einbezogen.“

Wie sieht dein Alltag als Team Assistentin jetzt aus?
„Ich bin drei Tage die Woche bei TEAMBRENNER und aktuell auch einen Tag in der Dresdner Filiale, die ich mit unterstütze. Mir gefällt das natürlich sehr, dass ich noch immer viel unterwegs sein kann. Ich liebe diese Abwechslung und unterstütze meine Kollegen bei allem, was anfällt von Büro, Promo, Kundenkontakt bis zur Buchhaltung.“

Was macht TEAMBRENNER für dich aus?
„Was mir wirklich gut gefällt, ist die Diversität. Es kommen immer die unterschiedlichsten, interessantesten Menschen zusammen, auf die wir uns einlassen.“

Was macht dich glücklich?
„Ich brauche ein soziales Umfeld und finde es ganz schrecklich, wenn ich mir vorstelle, dass ich den ganzen Tag allein arbeiten müsste, ohne irgendeinen Kontakt oder Austausch. Das macht mich glücklich!“

Was wünschst du dir für die Zukunft?
„Ich wünsche meiner Familie und mir Gesundheit und, dass wir weiterhin glücklich sind. Das Leben soll einfach immer Spaß machen und es soll immer einen Grund zum Lachen geben!“

„In jeder Arbeit steckt unglaublich viel Herzblut.“

Louisa-Marie „Lilli“, Leipzig, Disposition seit Dezember 2018 & Projektmanagement in der Hostessen Abteilung ab Februar 2019

Wie bist du auf TEAMBRENNER aufmerksam geworden, liebe Lilli?
„Ich habe lang im Hotel gearbeitet und kannte durch einige Aushilfen und Freunde schon TEAMBRENNER. So bin ich darauf aufmerksam geworden.“

Wie sieht dein Alltag jetzt aus?
„Mein Alltag ist sehr abwechslungsreich. Ich springe zwischen der Disposition und der Hostessen-Abteilung, um alle neuen Programme und auch Kunden kennenzulernen. Kundenbesuche und Schulungen gehören da natürlich auch dazu. Ich versuche einfach alles mitzunehmen!“

Was macht TEAMBRENNER für dich aus?
„Für mich ist TEAMBRENNER ein bisschen Familie. Ein starkes Wort für die kurze Zeit bisher, das ist mir bewusst. Aber ich wurde ab dem ersten Tag sehr herzlich und gemeinschaftlich aufgenommen. In jeder Arbeit steckt unglaublich viel Herzblut. Ich hatte gleich das Gefühl, dass wir sehr gut aufgenommen wurden. Das hat mich echt geflasht!“

Was macht dich glücklich, Lilli?
„Mich macht es glücklich, wenn sich Menschen, die ich liebe, freuen und ich das sehen kann. Ich finde es sehr schön, wenn ich merke, dass sich meine Mitmenschen mit unserer Beziehung zueinander beschäftigen, sie wertschätzen, zuhören und den kleinen Dingen Aufmerksamkeit schenken.“

Was wünschst du dir für die Zukunft?
„Ich wünsche mir, dass es mir weiterhin so viel Spaß macht wie jetzt. Ich bin sehr gespannt auf die nächsten Schritte. Ich wünsche mir, dass ich jeden Tag gern auf Arbeit gehe und die Zeit genieße!“

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies, dieser wurde bereits gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück